Home > Allgemeines > Brauchen wir wirklich alle Behörden und Institutionen?

Brauchen wir wirklich alle Behörden und Institutionen?

13. Januar 2011

Gestern bin ich durch die Sendung SternTV darauf aufmerksam geworden, dass sich die Bundesrepubilk Deutschland zahlreiche Behörden und Institutionen leistet die niemand kennt. Brauchen wir diese wirklich? Lesen Sie hier den vollständigen Beitrag der Sendung.

KategorienAllgemeines Tags: ,
  1. 13. Januar 2011, 19:35 | #1

    Ach, naja. Ich denke, viele dieser Institute sind gegründet worden, um die Haftung auf einen kleineren Kreis Verantwortlicher zu beschränken.
    Ein gemeinsamer Bekannter von uns arbeitet übrigens bei der Bundesmonopolverwaltung für Branntwein :) . Fast alle sind mir auch geläufig, man liest und hört hin und wieder mal von ihnen. Andererseits denke ich, macht es aber Sinn, diese Aufgaben auszugliedern (ich verzichte jetzt bewusst mal auf den Neu-Deutschen Begriff outsourcing :-])Weil z.B. der Deutsche Wetterdienst nicht wirklich unter die “Haube” eines unserer Bundesministerien passt. Alles in allem macht es schon Sinn, es darf halt keine Überhand nehmen :)

Kommentare sind geschlossen